Spielbericht der U9: SVT – SV 1946 Kist 8:1(4:1) am 21.09.2018

Bei unserem ersten Heimspiel der Saison meinte das Wetter es nicht gut mit uns, pünktlich zum Anpfiff fing es stark an zu regnen und der Wind blies kräftig. Unsere Spieler ließen sich dadurch nicht beirren und legten mit dem 1:0 gut los, jedoch mussten wir kurz darauf den 1:1 Ausgleich hinnehmen. Nach dem Ausgleich spielten wir weiter nach vorne und erzielten das 2:1 durch Zerwan, der die Abwehr gut unter Druck setzte, sich den Ball erkämpfte und das Tor schoss. Mit zunehmender Spieldauer wurden wir immer überlegener und konnten das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 4:1 erhöhen. Nach der Halbzeit schwand die Gegenwehr des Gegners und wir konnten noch weitere 4 Tore erzielen. Unsere Spieler waren durchnässt, aber sehr glücklich über unseren 8:1 Sieg!
Tore: 1:0 Zerwan Caprak, 1:1, 2:1 Zerwan Caprak, 3:1 Elias Wasitschek, 4:1 Toni Schenk, 5:1 Toni Schenk, 6:1 Elias Wasitschek, 7:1 Zerwan Caprak, 8:1 Felix Fenne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.