Spielbericht der U9: SV Theilheim – TSV Reichenberg 6:1 (1:0)

In einer sehr engen ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel mit leichten Vorteilen für uns. Defensiv standen wir sicher, nach vorne ließen wir einige Chanchen liegen. Elias erlöste uns mit seinem 1:0 mit dem es in die Pause ging. Nach der Halbzeit konnten wir die Führung kontinuierlich ausbauen und einen souveränen Sieg einfahren.

Tore: 1:0 Elias Wasitschek, 2:0 Elias Wasitschek, 3:0 Zerwan Caprak, 4:0 Simon Ripperger, 5:0 Elias Wasitschek, 6:0 Simon Ripperger, 6:1

Spielbericht der U9: 1.FC Kirchheim – SVT 3:6:(3:5) am 05.10.2018

Bei herrlichen Herbstwetter traten wir zum Auswärtsspiel beim 1.FC Kirchheim an. Es ging direkt vom Anstoß gut los, Elias setze sich auf der linken Steite durch, brachte den Ball aufs Tor, der gegnerische Torwart konnte den Ball gerade noch an den Pfosten lenken, aber Toni war zur Stelle und drückte den Ball über die Linie. Schnell erhöhte Elias auf 2:0. Anschließend wollten alle gerne nach vorne und Tore schießen und wir verloren etwas unsere Linie. Aber auch Kirchheim hat in der Offensive  Spieler, die guten Fußball spielen. Dies führte dazu, dass wir 3 Gegentore kassierten und plötzlich 3:2 zurück lagen. Danach fanden wir wieder besser ins Spiel und konnten  das Ergebnis wieder drehen und gingen mit einem 3:5 in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit verteidigten wir deutlich besser und konnten noch ein Tor erzielen.

Tore: 0:1 Toni Schenk, 0:2 Elias Wasitschek, 1:2, 2:2, 3:2, 3:3 Elias Wasitschek, 3:4 Zerwan Caprak, 3:5 Toni Schenk, 3:6 Jonas Breunig

Tabellenführung erfolgreich verteidigt!

Auch ohne ihren Spielertrainer und Torgaranten, Christoph Nörling, gelang es der SG Soccer Club / SV Theilheim, auch an diesem Wochenende die Tabellenführung erfolgreich zu verteidigen.

Gegen den Tabellensechsten, die SB DJK Würzburg II, erzielte die SG erneut ein beeindruckendes Ergebnis auf dem Trainingsgelände des SV Theilheim.
Die von Anfang an druckvoll spielende SG, erzielte alleine in der ersten Halbzeit vier Tore. Lediglich kurz nach der Halbzeitpause gelang der SB DJK Würzburg II, durch Mohammes Gaballa (51.) der einzige Gegentreffer.

In einer insgesamt äußerst fairen Partie – es gab keine Verwarnungen im ganzen Spiel – versenkte Julian Rajchowicz, den Ball in der 90. Minuten im gegnerischen Tor, zum unglaublichen Endstand von 7:1.

Gleich doppelt traf der Theilheimer Marcel Müller (17./20.) Als weitere Schützen trugen zum SG-Erfolg bei: Danny Horn (10.), Gabriel Duttler (45.), Maximilian Matz (55.) und Andreas Lazar (75.).

Das nächste Spiel, gegen den Tabellenneunten, die (SG) SV Geroldshausen/​Fuchsstadt II, findet am Freitag, den 12. Oktober, um 18:30 Uhr auswärts statt. Ort: Sportplatz Uengershausen.

Spielbericht der U9: SVT – SV Unteraltertheim 6:1(5:0) am 28.09.2018

Beim 3. Spiel der Saision kam der SV Unteraltertheim zu uns nach Theilheim. Wir spielten von Beginn an druckvoll nach vorne und konnten bald 1:0 durch Simon (erstes Tor bei einem Spiel) nach schönen Zuspiel von Jonas in Führung gehen. Auch danach blieben wir in der Offensive dran und konnten bis zur Halbzeitpause auf 5:0 erhöhen. In der 2. Halbzeit gestaltete sich das Spiel ausgeglichener und es fiel noch jeweils 1 Tor auf jeder Seite. Somit sind wir immer noch ungeschlagen in dieser Saison, was unsere Spieler nach dem Spiel auch feierten. Tore: 1:0 Simon Ripperger, 2:0 Toni Schenk, 3:0 Simon Ripperger, 4:0 Michl Henig, 5:0 Toni Schenk, 6:0 Simon Ripperger, 6:1